Wohndomizile in ehemaligen Industriebauten

Er ist nicht für jedermann, der neue Wohntrend aus industriellem Chic. Es ist eine ganz besondere Mischung aus urbanen Trends. Diese Wohnraumgestaltung entstand in den 70er-Jahren in den USA aus einer ursprünglichen Notlösung heraus, um günstigen Wohnraum zu schaffen. Genau genommen handelt es sich um ehemalige Fabriken, Lagerhallen oder Industriegebäude, die zum Wohnraum umfunktioniert werden. Die großen Fabriken von einst sind längst nicht mehr zeitgemäß. Durch ihren Abriss oder Umbau wird einfach Wohnraum daraus. Heutzutage ist diese Praxis gang und gäbe.

Rau, cool und unfertig

Die Bausubstanz der Industriebauten bleibt unverändert und schafft offene und großzügige Wohnräume. Dementsprechend sind sie auch individuell und charakteristisch gestaltet. Sichtbare Stahlträger, weiß verputzte Wände und Decken, unbehandeltes Holz, coole Leuchten, sichtbar verlaufende Rohrleitungen sind nur einige Beispiele für den industriellen Look. Schwere Ledersofas, opulente Ledersessel und große Esstische aus Holz sind der Renner in diesem Lebensstil. Dabei dürfen angeraute Oberflächen, Gebrauchsspuren oder kleine Läsuren im Holz sichtbar sein, denn nur die Natürlichkeit zählt und ein Schnickschnack ist im Industrie-Look nicht gewünscht.

Fabrikcharme mit Postern von Gallerix erzeugen

Der Industriestil setzt auf Farben wie Schwarz, Grau und Weiß mit glamourösen Akzenten, was dem sonst so herben Einrichtungsstil eine besondere Note verleiht. Kultige Fotos berühmter Künstler wie Brigitte Bardot, Sean Connery oder Kurt Cobain machen sich dabei besonders gut. Bei Gallerix in der Top-Galerie gibt es ein sorgfältig ausgewähltes Angebot an geschmackvollen Postern. Dort kann sich jeder inspirieren lassen und trendige Poster zu erschwinglichen Preisen online kaufen. Denn bei Gallerix gibt es attraktive Poster für jeden Geschmack und Wohnstil, sodass sie in jeder Wohnung glänzen können und nicht nur für den Industrie-Look geeignet sind.

Bei Gallerix findet man wirkungsvolle Gestaltungselemente wie Industrielampen in Form von Pendelleuchten. Dazu gesellen sich imposante Poster von Weltmetropolen wie New York, Paris, Rom, Tokio oder Los Angeles. Hier kann sich jedermann seine Lieblingsstadt rahmen lassen und an die Wand hängen.

Poster von Gallerix setzen das Tüpfelchen auf dem i

Grafische Poster wie Zitrusfrüchte sind Eyecatcher im Industriedesign für unverputzte Wände. Sie geben dem nüchternen Raum einen stilvollen Farbklecks. Sehr beliebt im Industrie-Style sind Poster in Schwarz-Weiß, die einen perfekten Ausgangspunkt für eine stilvolle Bilderwand bieten. Schwarz-Weiß-Poster lassen sich in eine Bilderwand perfekt miteinander kombinieren, und das auch mit Farbpostern in Vintage-Optik. Die bezaubernden nostalgischen Formen lassen sich wunderbar mit dem modernen Interieur einer Industrie-Style-Wohnung aufpeppen.

Beliebt im Industrie-Look sind Poster mit unvergesslichen, inspirierenden und aussagekräftigen Botschaften. Bei Gallerix gibt es genug davon, um den Wohnraum gekonnt in Szene zu setzen, beispielsweise mit Sprüchen in geschmackvollen Schriftarten. Sei es „This kitchen is dancing“ oder „Don’t look back“ – bei Gallerix gibt es viele Möglichkeiten, seine Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen.

Auch Motive berühmter Meister wie Gustav Klimt, Pablo Picasso oder Claude Monet sorgen für einen ansprechenden Stilmix. Damit kann jeder seiner Wohnungseinrichtung den letzten Schliff geben. Gallerix bietet eine riesige Auswahl an Postern an, sodass wirklich jeder etwas Schönes für die eigenen vier Wände finden kann. In diesem Onlineshop gibt es nicht nur Poster, die sich für den Industrial-Look eignen, sondern auch eindrucksvolle Bilder für den Landhausstil, den Shabby-Chic oder den Bohemian-Stil.

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.