Vision 2030

Im Februar 2005 wurde erstmals eine gemeinsame, langfristige Vision für das Jahr 2030 der europäischen Forstwirtschaft, Holzindustrie, Zellstoff- und Papierindustrie von der Forest-based Sector Technology Platform veröffentlicht.

Um der geänderten Bedeutung und Wahrnehmung wesentlicher gesellschaftlicher Herausforderungen gerecht zu werden, hat  die FTP im Jahr 2012 die ‚Vision 2030‘ grundlegend überarbeitet. Die Vision läßt sich mit drei Aussagen zusammenfassen:

  • The forest-based sector is a key actor in and enabler of the biobased society
  • Consumer needs and the smart and sustainable use of forest resources are the cornerstones of development in the sector
  • The sector is bustling with new entrepreneurial activities that create employment and enrich the rural economy

Desweiteren werden zehn konkrete Ziele für den Sektor für das Jahr 2030 benannt. Diese und weitere Informationen über den Sektor können Sie dem neuen Vision 2030 Dokument entnehmen, das Sie hier herunterladen können.